Ein Multi-Unternehmer wird Ihr Erfolgs-Coach

SuccessLetter zur Gründungsplanung

SuccessLetter zur Gründungsplanung

Jetzt als Planungs-CD

anstatt 99,00 €
nur 39,00 € incl. 19% MwSt.

Garantiert: Sollten Sie mit dem SuccessLetter unzufrieden sein, erhalten Sie ihr Geld zurück!

Sie wollen sich schnell und erfolgreich selbständig machen – Fangen Sie Jetzt damit an

Wie Sie Ihr eigenes Unternehmen völlig entspannt gründen - ganz ohne Stress


Vor einem halben Jahr unterhielt ich mich mit einem Jungunternehmer (der ohne mich gegründet hat). Sein Geschäft läuft sehr gut, aber dann schoss er los: "Wenn ich zurückdenke an die Gründungsvorbereitung, dann wird mir im Nachhinein noch übel. Purer Stress. Hier vollkommene Informationsüberflutung, dort Papiere, anderswo Notizen, zwischendurch einiges vergessen oder doppelt gemacht … Es lief einfach alles durcheinander. Dadurch dauert alles viel länger und die Anfangszeit in meinem Unternehmen war ein einziges Chaos."

Ich brauche einen Gründungsberater, aber wie soll ich den bezahlen

Auf meine Nachfrage hin deutete er an, dass ein Gründungsberater zwar sinnvoll, ja notwendig gewesen wäre aber für sein Vorhaben zu kostspielig war. "Dann hätte ich ja anschließend kein Geld mehr zum Gründen gehabt."

Diese Aussage hat mich zum Überlegen gebracht. Der Gründungsberater wird dem Gründer zwar nicht erzählen können (und wollen), wie er sein Produkt herstellt, in welchen Bereichen er seine technische Kompetenz einsetzen kann … aber er kann den Prozess der Gründungsvorbereitung, der Erstellung des Businessplanes und damit des Fahrplanes für die Unternehmensgründung und -eröffnung steuern.

Dieser Prozess ist eine systematische Abarbeitung von Schritten, ist ein aufeinander abgestimmtes Vorgehen von Informationssammlung, Konzeption und Entscheidungsfindung. Und dieser Ablauf ist bei jeder Unternehmensgründung, egal ob es sich um eine Industrie-, Handels- Handwerks- oder Dienstleistungsunternehmen handelt, immer gleich. Nach dem Motto: 80% sind Standard, 20% sind Individualität. Klar: Der Erfolg hängt natürlich immer von der Person des Gründers, seinen Kompetenzen und seiner Kreativität ab. Aber: Die richtige Vorbereitung ist die halbe Miete.

Der Prozess ist immer der gleiche nur die Tiefe der einzelnen Schritte hängt von Umfang und Schwierigkeitsgrad des Vorhabens ab. Das habe ich in den letzten 20 Jahren als Berater für Unternehmensgründung, als Multiunternehmer und bei über 100 (mit)gegründeten Unternehmen festgestellt.

Und deshalb habe ich mich hingesetzt und diesen Gründungsprozess mit

  • Hintergrundwissen,
  • Hinweisen,
  • Hinweisen,
  • Formblättern,
  • Adressen,
  • Datenquellen
  • usw.

Hintergrundwissen,

aufgeschrieben.

Hierbei sind 36 Kapitel entstanden, die bestfirm-SuccessLetter mit textlichen Beschreibungen zur Vorgehensweise, mit vielen Fragestellungen zur Konzeption und Entscheidungsfindung und mit Hinweisen zur Informationsbeschaffung und -verarbeitung. Also ein echter Gründungsplaner

für Ihren Erfolg – für Ihre beste Firma.

Und diese 36 Kapitel habe ich zeitlich aufeinander abgestimmt, damit man in konzentrierter Form (i.d.R. reichen ein bis drei Stunden täglich – und diese Zeit sollte man in sein Vorhaben investieren um zügig – und ohne Stress) zur schnellen und erfolgreichen Gründung und damit zu seiner persönlichen Freiheit und finanziellen Unabhängigkeit gelangt.

Die zeitlich aufeinander abgestimmten Kapitel habe ich nun in einer Reihe dargestellt, die ich Ihnen gerne als bestfirm-SuccessLetter zur Verfügung stelle. Sie arbeiten die gestellten Aufgaben Schritt für Schritt ab – somit werden Sie in keinem Einzelschritt überfordert, bleiben aber konzentriert und ohne Stress an Ihrem Vorhaben dran.

Die bestfirm-SuccessLetter sind im Word- oder Excel-Format gehalten, damit Sie mit Ihrem Computer damit schreiben, rechnen, kopieren … können.

Also – Simplify your Gründung – Ohne Stress und mit voller Konzentration zum schnellen und nachhaltigen Erfolg mit Ihrem Unternehmen.

Simplify your Gründung –
Das Geheimnis: Systematisch und konsequent

Die Erkenntnis aus meinen vielfältigen und völlig unterschiedlichen Gründungsvorhaben ist (k)ein Geheimnis – eine systematische und konsequente Gründungsvorbereitung führt zum Erfolg. Dabei ist natürlich auch Erfolg, wenn der Gründer in dieser Phase erkennt, dass er mit seinem angedachten Vorhaben so nicht erfolgreich werden kann, er kann dann schnell das Vorhaben anpassen oder beendet – also Risiken vermeiden.

Dieses 'Geheimnis' gebe ich Ihnen gerne weiter. In Form der bestfirm-SuccesLetter zur Gründungsvorbereitung. Ich vermittle Ihnen Wissen, das sich in der Praxis immer wieder bewährt hat. Eine systematische Vorgehensweise verbunden mit Tipps, die wirklich funktionieren. Hiermit können Sie durch konsequentes Planen ihre unternehmerische und erfolgreiche Selbständigkeit erreichen, für JEDEN machbar – gleichgültig in welcher Ausgangslage Sie sich heute befinden und unabhängig davon, welches Vorhaben Sie realisieren wollen.

Mit den Bestfirm-SuccessLettern werden Sie lernen, sich richtige Ziele zu setzen – und ich werde Ihnen helfen durchzuhalten, bis Sie kontinuierlich, Schritt für Schritt erarbeitet, in 90 Tagen einen fertigen Businessplan und einen Handbuch für Ihre Gründung vorliegen haben. Und den benötigen Sie für Ihre eigene Planung, für Gespräche mit Partnern und ggf. für Gespräche mit Kapital- und Fördergeldgeber.

Alles wird durchgegangen,
angesprochen, Fragen geklärt

Die bestfirm-SuccessLetter führen Sie durch die unterschiedlichen Bereiche Ihres neuen Unternehmens.

  • SL 1: Bereiten Sie die Arbeiten vor
  • SL 2: Welches Unternehmen wollen sie gründen?
  • SL 3: Haben sie als Unternehmer die richtigem Ausbildung, Eignung, Erfahrungen, Fähigkeiten für Ihr Unternehmen und wie können Sie evtl. Schwachstellen ausgleichen?
  • SL 4: Eine erster Check: Ist Ihre Geschäftsidee für den Erfolg geeignet?
  • SL 5: Welche Produkte und Leistungen bieten Sie an? Definieren Sie Ihren Unternehmenszweck, Ihre Unternehmensziele und Ihre Philosophie
  • SL 6: Wie sieht der tatsächliche Kundennutzen Ihres Angebotes aus, wo sind Ihre Zielgruppen und Absatzmarkte?
  • SL 7: Wie können Sie Ihren Markt analysieren? Wo bekommen Sie Daten her?
  • SL 8: Wie sieht Ihre Konkurrenz aus? Wer ist es und wie steht diese da?
  • SL 9: Wie sieht Ihr Marktpotential aus? Wie verhält sich Ihre Zielgruppe
  • SL 10: Wie gestalten Sie Ihr Angebot?
  • SL 11: Wie und womit wollen Sie Geld verdienen?
  • SL 12: Gestalten Sie Ihr Geschäftsmodell
  • SL 13: Was können Sie wie oft verkaufen? Erstellen Sie Ihre Absatzplanung
  • SL 14: Wie werden Sie Ihre Kunden ansprechen?
  • SL 15: Wie bauen Sie Ihre Verkaufsorganisation auf?
  • SL 16: Wie sieht Ihr Marketing-Mix aus?
  • SL 17: Gestalten Sie Ihre Produkt- und Leistungspalette
  • SL 18: Konzipieren Sie Ihr Anbietkonzept
  • SL 19: Wie stellen Sie Ihre Unternehmenskommunikation zusammen? Werbung, Internet, Öffentlichkeitsarbeit
  • SL 20: Planen Sie Ihre Werbung
  • SL 21: Welche Service- und Zusatzleistungen bieten Sie an?
  • SL 22: Wie entwickeln Sie Ihr Personal? Von der Suche bis zur Begeisterung
  • SL 23: Ihr Netzwerk – Mit Vitamin B zum Erfolg
  • SL 24: Wie wird Ihre Leistung erbracht? Planen Sie die Produktion, auch als Dienstleister
  • SL 25: Analysieren –Sie Ihren Standort, Planen Sie den Einkauf
  • SL 26: Welche Investitionen sind erforderlich? Ihr Investitionsplan
  • SL 27: Welche Beschaffungskosten fallen an? Ihr erster Einkaufsplan
  • SL 28: Ihre Unternehmensorganisation: Von dem Firmennamen über die Rechtsform bis hin zur Unternehmensstruktur
  • SL 29: Planen Sie Ihr Person mit Beschreibungen und Pflichten und Befugnisse
  • SL 30: Ihr Preiskonzept – Kalkulation und Preisfindung
  • SL 31: Planen Sie Ihre Erlöse
  • SL 32: Planen Sie Ihre Kosten
  • SL 33: Berechnen Sie Ihr Ergebnis, Ihre Planbilanz, Ihre GuV
  • SL 34: Wie hoch ist Ihr Kapitalbedarf? Wie können Sie das Kapital beschaffen? (Förderprogramme, Kapitalgeber)
  • SL 35: Review der Ausarbeitung – Überprüfen Sie noch einmal alles
  • SL 36: Stellen Sie Ihren Businessplan zusammen, die Unterlagen hierfür haben Sie bereits erarbeitet

Sie vermeiden die größten Fehler und Probleme

Wollen Sie die größten Fehler eines Unternehmensgründers vermeiden – Mit bestfirm-SuccessLetter schaffen Sie das:

  • Sie fangen nicht einfach an, Sie kennen Ihr Ziel und den Weg dorthin
  • Sie verzetteln sich nicht, Sie machen keine Doppelarbeiten und planen Ihr Unternehmen ohne Lücken
  • Sie verlieren nicht den roten Faden – Sie planen Ihr Unternehmen systematisch und Schritt für Schritt
  • Sie verzichten nicht auf aussagekräftige Daten weil Sie die Quellen durch bestfirm-SuccessLetter kennen
  • Sie müssen nicht lange suchen und recherchieren da Sie Informationen und Ansprechpartner von bestfirm-SuccessLetter genannt bekommen
  • Sie lassen nicht locker, bestfirm-SuccessLetter animiert Sie zum Erfolg

Es ist wirklich wahr – Sie können erfolgreich sein

Sie zweifeln?

Im Rahmen der drei Monate werden Sie an Ihrer Persönlichkeit arbeiten, Ihre Kompetenz für die Gründung und Führung des Unternehmens ausbauen und sich schrittweise und nachhaltig an den Erfolg heranpirschen. Der bestfirm-SuccessLetter begleitet Sie dabei mit Wissen, Empfehlungen und Tipps und wird Sie inspirieren und motivieren, den Erfolgsweg weiterzugehen. Denn was nutzt Wissen, wenn es nicht umgesetzt wird. Und was bei mir und vielen anderen Gründern geklappt hat, funktioniert auch bei Ihnen.

Die bestfirm-SuccessLetter zeigen Ihnen konkret und leicht verständlich, was an jedem Tag zu machen ist.

Wenn Sie also erfolgreich selbständig werden wollen

… dann laden Sie sich die bestfirm-SuccessLetter zu sich ein – als Arbeitsinstrument. Als Ihr Weg zur erfolgreichen Selbständigkeit.

Und jetzt noch Ihre Frage: Was kostet das?

Das gesamte Wissen, die Tipps und die Anregungen …. sind unbezahlbar.
Trotzdem habe ich mir überlegt – Sie brauchen das Wissen, die Tipps und die Anregungen.
Bei einem Gründungsberater kostet das Coaching mehrere tausend Euro.
Den Weg – bei noch so viel Konsequenz und Mühe - selbst und alleine zu gehen kostet viel, viel Zeit und damit viel, viel Geld – mehrere tausend Euro – und dieses Selbststudium bringt Lücken und Stress mit sich.
Bücher mit entsprechenden Hinweisen (man braucht mehrere um annähernd das gleiche Wissen zu erlangen kosten mehrere hundert Euro – und die Bücher haben den Nachteil, dass Sie schnell veraltert sind.

Deshalb hier mein Angebot:

Nun habe ich mir überlegt, die bestfirm-SuccessLetter für 99 Euro anzubieten, dass sind nicht einmal 3 Euro pro Brief.

Und für Sie, jetzt und hier, gewähre ich einen Preisnachlass von rund 60 Prozent und biete Ihnen die 36 bestfirm-SuccessLetter zum einmaligen Sonderpreis von

39 Euro

an.

Warum? Weil ich verrückt bin, (vielleicht) weil ich ein Helfersyndrom habe (sicher) ….
und weil ich von diesem Produkt überzeugt bin und davon ausgehe, dass viele von Ihnen jetzt zugreifen und somit meine Fixkosten schnell einspielen

Diese 39 Euro sind eine kleine Investition in Ihre erfolgreiche unternehmerische Zukunft. Sie sparen Zeit, jede Menge Zeit, bei der Vorbereitung, Sie sparen Geld für die Vorbereitung und beim Start ins erfolgreiche Unternehmen und Sie verdienen schneller Geld mit Ihrem Unternehmen – Eine Investition, die sich tausendfach bezahlt macht.

Sie haben also kein Risiko – sie sind immer auf der ganz sicheren Seite!

Und deshalb setze ich noch einen drauf:
Die 100%-Garantie

Dabei möchte ich Sie nicht zu einem unumkehrbaren Schnellschuss verleiten – Ich garantiere Ihnen, dass Sie den Bezug des SuccessLetters bis vier Wochen nach der Bestellung widerrufen können – Und Sie erhalten sofort Ihr Geld zurück!!!

Inhaltsbeschreibung der einzelnen Letter anschauen

Falls Sie Ihr Gründungsvorhaben ohne diese bestfirm-SuccessLetter angehen wollen, wünsche ich Ihnen trotzdem VIEL ERFOLG dabei. Es würde mich aber freuen, wenn Sie es mit meinem bestfirm-SuccessLetter probieren würden.

Liebe Grüße
Ihr Günther Möhlig


Hier können Sie sich für den SuccessLetter anmelden.

Anstatt 99,00€ jetzt nur 39,00€ incl. 19%MwSt.
mit Widerrufsrecht.